1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Köln verlängert den Vertrag mit Ersatztorhüter Kessler

Kontrakt bis 2020

25.05.2019

Köln verlängert den Vertrag mit Ersatztorhüter Kessler

Torhüter Thomas Kessler unterschrieb für ein weiteres Jahr beim 1. FC Köln.
Bild: Henning Kaiser (dpa)

Der 1.

FC Köln hat den Vertrag mit Torhüter Thomas Kessler um ein weiteres Jahr bis 2020 verlängert.

"Ich bin glücklich, dass ich ins 20. Jahr bei meinem Verein gehen kann und freue mich sehr auf die Aufgaben in der Bundesliga", wird der 33-Jährige in einer Vereinsmitteilung zitiert. Kessler spielte bereits als Nachwuchsspieler für den 1. FC Köln, als Profi absolvierte er bislang aber nur 32 Pflichtspiele in der Fußball-Bundesliga sowie der 2. Liga. 299 Mal saß er als Ersatztorhüter auf der Bank. Auch in der kommenden Saison wird Kessler hinter Timo Horn als Nummer zwei im Kader des Aufsteigers stehen. (dpa)

Mitteilung des Vereins

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc ist voll des Lobes über Mats Hummels. Foto: Guido Kirchner
Sportdirektor BVB

Zorc: Hummels "der beste deutsche Innenverteidiger"

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen