Newsticker

Spahn mit Corona infiziert - Kabinett muss nicht in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Kölns Olkowski für ein Spiel gesperrt

Fußball

13.04.2015

Kölns Olkowski für ein Spiel gesperrt

Jochen Drees (l) zeigt Pawel Olkowski (unten) die Rote Karte.
Bild: Jonas Güttler (dpa)

Bundesligist 1. FC Köln muss in der Partie am Samstag bei Hertha BSC auf seinen Rechtsverteidiger Pawel Olkowski verzichten.

Der Pole wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes für ein Spiel gesperrt. Der 24-Jährige war in der Begegnung am Sonntag mit 1899 Hoffenheim (3:2) von Schiedsrichter Peter Sippel (München) wegen einer Notbremse in der 69. Minute des Feldes verwiesen worden. Spieler und Verein haben dem damit rechtskräftigen Urteil zugestimmt. (dpa)

DFB-Mitteilung

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren