1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Leipzigs Abwehrspieler Konaté fällt mit Muskelfaserriss aus

Verletzung

03.10.2019

Leipzigs Abwehrspieler Konaté fällt mit Muskelfaserriss aus

Der Leipziger Ibrahima Konaté (l) zog sich einen Muskelfaserriss zu.
Bild: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Fußball-Bundesligist RB Leipzig muss vorerst auf Ibrahima Konaté verzichten.

Der Innenverteidiger zog sich im Champions-League-Gruppenspiel gegen Olympique Lyon einen Muskelfaserriss im rechten Hüftbeuger zu und fällt etwa zwei bis drei Wochen aus, teilte RB mit.

Konaté hatte die Verletzung in einem Zweikampf mit dem niederländischen Nationalspieler Memphis Depay erlitten und musste beim 0:2 gegen Lyon in der 23. Minute ausgewechselt werden. (dpa)

CL-Termine 2019/20

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Die 32 teilnehmenden Vereine der Champions League

Internetseite RB Leipzig

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren