1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Mainz-Kapitän Bungert zieht sich Wadenverletzung zu

Ausfall droht

15.09.2018

Mainz-Kapitän Bungert zieht sich Wadenverletzung zu

Mainz Niko Bungert zog sich am 3. Spieltag eine Wadenverletzung zu.
Bild: Andreas Arnold (dpa)

Niko Bungert vom Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 hat sich beim 2:1 (0:0)-Sieg gegen den FC Augsburg eine Wadenverletzung zugezogen.

Dies teilte FSV-Trainer Sandro Schwarz nach der Partie am Samstag mit.

Eine genaue Diagnose soll zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen. Bungert war eine Viertelstunde vor Spielende bei einer Rettungsaktion vom Augsburger Martin Hinteregger gefoult worden. Für den Mainzer Kapitän, der den wegen einer im Abschlusstraining erlittenen Gehirnerschütterung kurzfristig ausgefallenen Stefan Bell ersetzte, war es der erste Bundesligaeinsatz seit über einem Jahr. (dpa)

Kader FSV Mainz 05

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Kader FC Augsburg

Statistik zum Spiel

Tabelle Fußball-Bundesliga

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Schalkes Weston McKennie liegt verletzt auf dem Rasen. Foto: Guido Kirchner
Mittelfeldspieler verletzt

Verdacht auf Beinbruch: Schalke bangt um McKennie

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden