1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Mainz holt Angriffstalent Cyrill Akono von Preußen Münster

Vertrag bis 2023

20.05.2019

Mainz holt Angriffstalent Cyrill Akono von Preußen Münster

Cyrill Akono kommt aus Münster nach Mainz.
Bild: Guido Kirchner (dpa)

Der 1.

FSV Mainz 05 hat das 19 Jahre alte Stürmertalent Cyrill Akono von Preußen Münster verpflichtet. Der Deutsch-Kameruner und DFB-Nachwuchs-Nationalspieler erhielt nach Angaben des Bundesligisten einen Vertrag bis 2023.

"Cyrill ist ein zielstrebiger, klarer und fokussierter Typ mit sehr gutem Charakter. Wir werden ihn bei uns behutsam über die zweite Mannschaft an die Profis heranführen", sagte 05-Sportvorstand Rouven Schröder. (dpa)

Club-Mitteilung

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Werder Bremen möchte den Vertrag mit Trainer Florian Kohfeldt gerne vorzeitig verlängern. Foto: Carmen Jaspersen
Bremen-Trainer

Medien: Kohfeldt vor Verlängerung bei Werder

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden