Newsticker

Trotz steigender Infektionszahlen: Kliniken halten wenige Intensivbetten frei
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Mit Kaufoption: Schalke leiht Frankfurts Paciência aus

Transfermarkt

15.09.2020

Mit Kaufoption: Schalke leiht Frankfurts Paciência aus

Tauscht das Frankfurt- gegen das Schalke-Trikot: Gonçalo Paciência.
Bild: Uwe Anspach/dpa

Stürmer Gonçalo Paciência wechselt für mindestens ein Jahr von Eintracht Frankfurt zum Bundesliga-Rivalen FC Schalke 04.

Die Schalker bestätigten, dass sie den 26 Jahre alten Portugiesen zunächst für eine Saison ausleihen und auch eine Kaufoption haben. Paciência ist nach Vedad Ibisevic (Hertha BSC) der zweite externe Neuzugang der Königsblauen. Beide sollen das Angriffsspiel beleben.

"Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir den Wechsel von Gonçalo Paciência realisieren konnten", sagte Schalkes Sportchef Jochen Schneider: "Es ist die Kombination aus Körperlichkeit und Technik, die sein Spiel auszeichnet." Für die Eintracht erzielte Paciência in 34 Bundesliga-Spielen zehn Tore. Zuletzt war er hinter André Silva und Bas Dost nur Ersatz.

© dpa-infocom, dpa:200915-99-574277/2 (dpa)

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

"Sport1"-Bericht

Bericht "derwesten.de"

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren