Newsticker
Ämter melden 15.974 Corona-Neuinfektionen und 1148 neue Todesfälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Moukoko jüngster Torschütze der Fußball-Bundesliga

BVB-Stürmer

18.12.2020

Moukoko jüngster Torschütze der Fußball-Bundesliga

Youssoufa Moukoko traf beim 1. FC Union Berlin - trotzdem reichte es nicht für den Sieg.
Bild: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/ZB

Youssoufa Moukoko ist der jüngste Torschütze der Fußball-Bundesliga.

Mit seinem Treffer zum 1:1-Ausgleich beim 1. FC Union Berlin löste der Angreifer von Borussia Dortmund im Alter von 16 Jahren und 28 Tagen den bisherigen Rekordhalter Florian Wirtz ab.

Der damals 17 Jahre und 34 Tage alte Leverkusener hatte am 6. Juni 2020 mit seinem Tor zum 2:4-Endstand gegen den FC Bayern München für eine Bestmarke gesorgt. In den vergangenen Wochen hatte Moukoko als jüngster Spieler in der Geschichte der Bundesliga und der Champions League debütiert.

Die fünf jüngsten Torschützen der Liga-Historie:

Name Club Saison Jahre/Tage
Youssoufa Moukoko Borussia Dortmund 2020/21 16/28
Florian Wirtz Bayer Leverkusen 2019/20 17/34
Nuri Sahin Borussia Dortmund 2005/06 17/82
Julian Draxler FC Schalke 04 2010/11 17/193
Timo Werner VfB Stuttgart 2013/14 17/200

Jüngste Schützen auf bundesliga.de

Steckbrief Moukoko

© dpa-infocom, dpa:201218-99-749725/2 (dpa)

Name Club Saison Jahre/Tage
Youssoufa Moukoko Borussia Dortmund 2020/21 16/28
Florian Wirtz Bayer Leverkusen 2019/20 17/34
Nuri Sahin Borussia Dortmund 2005/06 17/82
Julian Draxler FC Schalke 04 2010/11 17/193
Timo Werner VfB Stuttgart 2013/14 17/200

Jüngste Schützen auf bundesliga.de

Steckbrief Moukoko

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren