1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Nationalspieler Petersen möchte Video-Beweis abschaffen

SC Freiburg

12.09.2018

Nationalspieler Petersen möchte Video-Beweis abschaffen

Nils Petersen ist ein Freund des Zufalls und würde den Video-Beweis gern wieder abgeschafft sehen.
Bild:  Bernd Settnik (dpa)

Nationalspieler Nils Petersen möchte den Video-Beweis im Fußball gerne wieder abschaffen.

"Ich würde den Video-Beweis jetzt wieder zurücknehmen", sagte der Stürmer des SC Freiburg der "Bild"-Zeitung.

"Ich habe das immer geliebt, wenn auch der Zufall eine Rolle spielt und die Schiri-Entscheidung ganz anders empfunden wird. Natürlich hast du dich aufgeregt, wenn mal ein Fehler passiert ist, aber dann wusstest du: Okay, das war menschlich. Jetzt dürfen halt keine Fehler mehr passieren." Der Video-Beweis steht seit seiner Einführung in der Bundesliga in der Saison 2017/2018 in der Kritik. (dpa)

Kader SC Freiburg

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Spielplan SC Freiburg

Saison-Statistik SC Freiburg

Tabelle Fußball-Bundesliga

Petersen-Zitate bei bild.de

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Freiburgs Nicolas Höfler hat sich am rechten Knie verletzt. Foto: Patrick Seeger
Innenbandriss im Knie

Hinrunde für Freiburgs Höfler vorzeitig beendet

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden