Newsticker
Pfizer kann nicht so viel Impfstoff liefern wie zugesagt
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Ohne vier Stammspieler: Personalsorgen bei RB Leipzig

Spiel gegen Köln

18.12.2020

Ohne vier Stammspieler: Personalsorgen bei RB Leipzig

Muss gegen Köln auf einige Stammkräfte verzichten: Leipzig-Coach Julian Nagelsmann.
Bild: Uwe Anspach/dpa

Ohne vier Stammspieler geht Fußball-Bundesligist RB Leipzig in das letzte Heimspiel des Jahres gegen den 1.

FC Köln. Christopher Nkunku und Ibrahima Konaté fallen für das Duell am Samstag (15.30 Uhr/Sky) mit Sprunggelenksproblemen aus.

Zudem sind Kapitän Marcel Sabitzer und Abwehrchef Dayot Upamecano keine Kandidaten für die Startelf. Beide hatten am Mittwoch beim 1:0 in Hoffenheim einen Tritt gegen den Oberschenkel bekommen. Justin Kluivert muss ebenfalls auf das Köln-Spiel verzichten.

"Ich bin trotzdem gerade darauf gepolt, noch zwei Spiele zu gewinnen und in der Liga einen sehr, sehr guten ersten Teil erfolgreich abzuschließen", sagte Trainer Julian Nagelsmann. Nach dem Spiel gegen Köln tritt Leipzig am Dienstag (18.30 Uhr/Sky) noch im DFB-Pokal beim FC Augsburg an.

Indes können die RB-Profis länger als nur zwei Tage in den Weihnachtsurlaub. "Es gibt eine Sondervereinbarung mit dem Gesundheitsamt", sagte Nagelsmann. Demnach können die Spieler direkt nach dem Pokalspiel in Augsburg am 22. Dezember in den Urlaub und müssen erst am 28. Dezember nach Leipzig zurückkehren. Ursprünglich hätten die Profis aufgrund von Quarantänebestimmungen bereits an Heiligabend wieder in Leipzig sein müssen.

Wenn sich die Mannschaft am 28. Dezember wieder trifft, ist zunächst ein Corona-Test Pflicht. Danach ist nur Kleingruppentraining möglich, bis frühestens nach 48 Stunden ein weiterer negativer Test für jeden Spieler vorliegt.

Teil der Vereinbarung mit dem Gesundheitsamt ist, dass aus dem Ausland zurückkehrende Spieler zunächst nicht in ihre Wohnungen dürfen. "Sie müssen neben ihren negativen Tests in unserem Trainingszentrum zusammen in Quarantäne gehen und dürfen erst nach ein paar Tagen in ihre Wohnungen", sagte Nagelsmann.

© dpa-infocom, dpa:201218-99-742864/2 (dpa)

Daten und Fakten zu RB Leipzig auf bundesliga.de

Informationen auf RB-Homepage

RB Leipzig bei Twitter

RB Leipzig bei Facebook

RB Leipzig bei Instagram

Neuigkeiten auf RB-Homepage

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren