Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Robben nach Bauchmuskelriss: "Kämpfen bis zum Umfallen"

Fußball

12.04.2015

Robben nach Bauchmuskelriss: "Kämpfen bis zum Umfallen"

Arjen Robben will schnellstmöglich wieder auf dem Platz stehen.
Bild: Andreas Gebert (dpa)

Drei Wochen nach seinem Bauchmuskelriss hat der niederländische Fußball-Nationalspieler Arjen Robben von einem sehr gut verlaufenden Heilungsprozess berichtet.

"In den letzten Tagen gehen die Schmerzen langsam weg", erklärte der Angreifer des FC Bayern am Rande des Münchner Bundesligasieges gegen Eintracht Frankfurt (3:0) beim TV-Sender Sky. Einen Zeitpunkt für sein Comeback gebe es aber noch nicht, sagte der 31-Jährige. "Ich muss leider noch ein bisschen Geduld haben."

Robben versprach aber, alles für eine Rückkehr in der Endphase der laufenden Saison tun zu wollen: "Ich werde kämpfen bis zum Umfallen, um so schnell wie möglich wieder zurück zu sein." Robben hatte sich beim 0:2 gegen Borussia Mönchengladbach am 22. März verletzt. In den anstehenden Champions-League-Partien gegen den FC Porto wird er dem deutschen Rekordmeister auf jeden Fall noch fehlen. (dpa)

Daten und Fakten zu Robben

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren