Newsticker

Dänemark schließt Grenzen für deutsche Urlauber
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. SC Freiburg gehen für Spiel in Berlin die Stürmer aus    

Fußball

13.02.2015

SC Freiburg gehen für Spiel in Berlin die Stürmer aus    

Der Freiburger Nicolas Höfler konnte wegen eines Infektes nicht mittrainieren.
Bild: Matthias Balk (dpa)

Die personellen Probleme beim Fußball-Bundesligisten SC Freiburg reißen nicht ab. "Wir hatten in dieser Woche keine große Trainingsgruppe auf dem Platz", sagte SC-Coach Christian Streich.

Neben den verletzten Stürmern Admir Mehmedi (Außenbandriss im Sprunggelenk) und Nils Petersen (Knieblessur) hatte sich vor dem Auswärtsspiel bei Hertha BSC Berlin am Sonntag (15.30 Uhr) auch Offensivkraft Nicolas Höfler (Grippe) abgemeldet.

Fieber plagte auch Julian Schuster, der Kapitän kann aber wohl wenigstens auf der Reservebank Platz nehmen. Offensivspieler Mike Frantz (Entzündung am Fuß) konnte ebenfalls nicht das volle Trainingsprogramm mitmachen. Weiter verletzt fehlen werden Stefan Mitrovic (Muskelbündelriss) und Marc-Oliver Kempf (Aufbautraining). Der Tabellenvorletzte steht im Duell der direkten Konkurrenten um den Klassenverbleib unter Druck. Der SC konnte nur eines der letzten neun Spiele gewinnen. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren