Newsticker

Auseinandersetzungen bei Protesten gegen die Corona-Politik in Rom
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. SC Freiburgs Präsident Keller: "Symbol runtergegangen"

Fußball

26.05.2015

SC Freiburgs Präsident Keller: "Symbol runtergegangen"

Der Freiburger Clubchef Fritz Keller ärgert sich über den Abstieg.
Bild: Patrick Seeger (dpa)

Der Abstieg des SC Freiburg wirft aus Sicht von Vereinschef Fritz Keller auch ein schlechtes Licht auf die Fußball-Bundesliga.

"Die Bundesliga muss ein System entwickeln, in dem diejenigen, die so viel in die Ausbildung der Spieler investieren, auch etwas davon haben, sonst haben wir hier echt verloren", sagte der 58-Jährige der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" in einem Interview. "Mit uns ist ein Symbol in die zweite Liga runtergegangen, nämlich das der nachhaltigen Arbeit." Der SC Freiburg war am Samstag nach einem 1:2 bei Hannover 96 zum vierten Mal nach 1997, 2002 und 2005 aus der Bundesliga abgestiegen. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren