Newsticker

RKI meldet 11.409 neu mit Corona Infizierte
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Saison-Aus für Herthas Ben-Hatira

Fußball

12.05.2015

Saison-Aus für Herthas Ben-Hatira

Änis Ben-Hatira kann der Hertha in dieser Saison nicht mehr helfen.
Bild:  Sören Stache (dpa)

Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss für den Rest der Saison auf Änis Ben-Hatira verzichten. Der offensive Außenbahnspieler fällt wegen einer Zehenverletzung für die restlichen beiden Ligaspiele aus, teilte Hertha-Trainer Pal Dardai am Rande des Trainings mit.

"Das war es für Änis in dieser Saison", sagte der Ungar: "Wir möchten nichts riskieren, er soll seine Fußverletzung auskurieren." Außerdem fehlten die drei Stammspieler Valentin Stocker, Sebastian Langkamp und John Anthony Brooks.

Stocker und Langkamp sind lediglich leicht angeschlagen. Beide werden am Mittwoch oder Donnerstag wahrscheinlich wieder ins Training einsteigen, berichtete Dardai. Wie lange Brooks hingegen pausieren muss, ist noch fraglich. Der Innenverteidiger wird von einer Hüftprellung geplagt. Sein Einsatz im Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr) gegen Eintracht Frankfurt scheint gefährdet. "Bei ihm wissen wir es noch nicht genau", sagte Dardai.

Trotz der Verletzungssorgen und zuletzt drei Niederlagen zeigte sich der Hertha-Coach zuversichtlich, dass seine Mannschaft gegen Frankfurt mit einem Sieg den Klassenerhalt sichern kann: "Ich habe ein sehr gutes Gefühl, ein viel besseres als in der vergangenen Woche." Der Vorsprung des Hauptstadtclubs auf die Abstiegszone beträgt zwei Spiele vor Saisonende drei Punkte. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren