Newsticker

Zahl der Corona-Todesfälle binnen 24 Stunden fast auf Rekordhoch
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Salihamidzic: Kovac in Bremen Bayern-Trainer

Kein Wenger-Kontakt

27.11.2018

Salihamidzic: Kovac in Bremen Bayern-Trainer

Erleichtert: Bayern-Coach Niko Kovac (r) und Sportdirektor Hasan Salihamidzic.
Bild: Matthias Balk (dpa)

Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic hat nach dem 5:1 in der Champions League gegen Benfica Lissabon eine Trennung von Trainer Niko Kovac ausgeschlossen.

"Das Spiel hat für sich gesprochen", sagte Saliahmidzic bei Sky. "Selbstverständlich" werde Kovac auch am Samstag in der Bundesliga-Partie bei Werder Bremen als Trainer des deutschen Fußball-Rekordmeisters auf der Bank sitzen.

Kontakt zu Arsène Wenger als möglichem Kovac-Nachfolger habe es zu keiner Zeit gegeben. Auch mit anderen Trainerkandidaten haben man nach dem enttäuschenden 3:3 gegen Düsseldorf am Wochenende nicht gesprochen, beteuerte Salihamidzic. (dpa)

Mehr zum Thema lesen Sie hier:

Bundesliga-Spielplan

Bundesliga-Tabelle

Champions-League-Tabellen

Kader FC Bayern

Statistik-Handbuch zur Champions League

UEFA-Pressemappe zum Spiel FC Bayern - Benfica

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren