Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Stark erkältet: Huntelaar-Einsatz für Schalke fraglich

Stark erkältet
30.09.2016

Huntelaar-Einsatz für Schalke fraglich

Klaas-Jan Huntelaar könnte ausfallen.
Foto: Rolf Vennenbernd (dpa)

Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Profi Klaas-Jan Huntelaar droht auch im Bundesligaspiel des punktlosen Tabellenletzten FC Schalke 04 gegen Borussia Mönchengladbach auszufallen.

Der Torjäger aus den Niederlanden ist nach Angaben von Schalke-Trainer Markus Weinzierl noch immer stark erkältet und konnte am Freitag nicht trainieren.

Huntelaar hatte am Donnerstag schon in der Europa-League-Begegnung mit RB Salzburg (3:1) gefehlt. In dieser Partie hatte Schalke-Kapitän Benedikt Höwedes einen Schlag auf den Oberschenkel bekommen. "Ich denke, dass er spielen wird", kündigte Weinzierl für die Partie am Sonntag (17.30 Uhr) gegen den Champions-League-Starter aus Mönchengladbach an. (dpa)

Der Kader des FC Schalke 04

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.