Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Transfer: Überraschungscoup: Hannover 96 verpflichtet Hoffenheims Joselu

Transfer
09.06.2014

Überraschungscoup: Hannover 96 verpflichtet Hoffenheims Joselu

Joselu stürmt nächste Saison für Hannover.
Foto: Arne Dedert (dpa)

Hannover 96 ist eine Überraschung auf dem Transfermarkt gelungen. Die Niedersachsen haben Joselu von der TSG 1899 Hoffenheim verpflichtet.

Hannover 96 ist auf der Suche nach einem Nachfolger für Mame Diouf fündig geworden. Der Bundesligist hat Stürmer Joselu von der TSG 1899 Hoffenheim verpflichtet. Der 24-Jährige unterschrieb bei den Niedersachsen einen Vertrag für die kommenden vier Jahre.

Laut Informationen des Kicker soll Joselu rund fünf Millionen Euro kosten. Der Stürmer wechselte vor zwei Jahren von der zweiten Mannschaft Real Madrid nach Hoffenheim. Dort kam er in der ersten Saison auf fünf Treffer, wurde dann aber nicht mehr berücksichtigt. Daraufhin wurde er an Eintracht Frankfurt ausgeliehen. Dort erzielte er in der vergangenen Saison neun Treffer.

In Hannover soll er nun Torjäger Mame Diouf ersetzen, der seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern wollte und den Club verlässt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.