Newsticker
Türkei blockiert Nato-Beitrittsgespräche mit Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Transfermarkt: Mees wechselt von Union Berlin zu Holstein Kiel

Transfermarkt
05.10.2020

Mees wechselt von Union Berlin zu Holstein Kiel

Joshua Mees trägt künftig das Trikot von Holstein Kiel.
Foto: Andreas Gora/dpa

Offensivspieler Joshua Mees wechselt vom 1.

FC Union Berlin zum Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel. Das teilte der Bundesligist wenige Stunden vor dem Ende der Transferzeit mit.

Mees spielte seit 2018 für die Eisernen und war im Vorjahr auch an den Aufstiegsspielen gegen den VfB Stuttgart (2:2/0:0) beteiligt. Zuletzt hatte der 24-Jährige kaum noch Chancen im Team von Trainer Urs Fischer. Am vergangenen Freitag stand er beim 4:0 gegen 1. FSV Mainz 05 nicht mehr im Kader.

© dpa-infocom, dpa:201005-99-833507/2 (dpa)

Kader Union Berlin

Mitteilung Union Berlin

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.