1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. VfB Stuttgart startet mit Leistungstests in Vorbereitung

Auftakt zur neuen Saison

02.07.2018

VfB Stuttgart startet mit Leistungstests in Vorbereitung

Stuttgarts Trainer Tayfun Korkut startet mit dem VfB in die neue Saison.
Bild: Marijan Murat (dpa)

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart ist mit Leistungstests in die Vorbereitung auf die kommende Saison in der Fußball-Bundesliga gestartet.

Mit Ausnahme der WM-Fahrer Mario Gomez und Benjamin Pavard, des Innenverteidigers Marcin Kaminski und der erst in der vergangenen Woche verpflichteten Daniel Didavi und Gonzalo Castro sollte der gesamte Kader von Trainer Tayfun Korkut auf das Laufband, um den Fitnesszustand zu überprüfen. Mit dabei waren auch die Neuzugänge Pablo Maffeo, Borna Sosa, Marc Oliver Kempf und David Kopacz.

Didavi, der vom VfL Wolfsburg zurück an den Neckar gewechselt ist, und Gonzalo Castro (Borussia Dortmund) hatten ihren Test bereits in der vergangenen Woche bei der sportärztlichen Untersuchung vor der Vertragsunterzeichnung absolviert. Kaminski war bis kurz vor dem WM-Beginn bei der polnischen Nationalmannschaft gewesen und hat daher noch Urlaub.

Das erste öffentliche Training hat Coach Korkut für Dienstag angesetzt. Daran wird auch Rechtsverteidiger Andreas Beck teilnehmen, der sich im April eine Kreuzbandverletzung zugezogen hatte und monatelang pausieren musste. Der offizielle Trainingsstart mit den Fans findet am Samstag (11.00 Uhr) auf dem Rasen des Polizeisportvereins Stuttgart neben dem VfB-Clubzentrum statt. Ihr Trainingslager bestreiten die Stuttgarter Profis vom 27. Juli bis 3. August wieder im oberbayerischen Grassau in der Nähe des Chiemsees. (dpa)

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Termine VfB Stuttgart

Kader VfB Stuttgart

Spielplan

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Droht auch in Hoffenheim auszufallen: BVB-Torjäger Paco Alcácer. Foto: Bernd Thissen
Muskulärer Probleme

Einsatz von BVB-Torjäger Alcácer gegen Hoffenheim fraglich

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden