Newsticker
Syriens Präsident Baschar al-Assad positiv auf Corona getestet
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. VfL Wolfsburg verpflichtet Innenverteidiger Uduokhai

Vertrag bis 2022

01.07.2017

VfL Wolfsburg verpflichtet Innenverteidiger Uduokhai

Felix Uduokhai geht zum VfL Wolfsburg.
Bild: Matthias Balk (dpa)

Der VfL Wolfsburg hat Ohis Felix Uduokhai von 1860 München als fünften Neuzugang für die kommende Saison der Fußball-Bundesliga verpflichtet.

Der 19 Jahre alte Innenverteidiger erhält bei den Niedersachsen einen Vertrag bis 2022. Der Junioren-Nationalspieler absolvierte in der Vorsaison 21 Zweitligapartien für die Münchner, die nach dem Absturz in die Regionalliga zahlreiche Spieler ziehen lassen müssen.

VfL-Sportchef Olaf Rebbe zeigte sich überzeugt, dass Uduokhai "sich in der Bundesliga etablieren wird". Zuvor hatten die Wolfsburger bereits Marvin Stefaniak (Dynamo Dresden), John Anthony Brooks (Hertha BSC), William (SCI Porto Alegre) und Nany Landry Dimata (KV Oostende) verpflichtet.

Mitteilung des Vereins

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren