Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Vierjahresvertrag: VfL Wolfsburg verpflichtet polnischen Stürmer Bartosz Bialek

Vierjahresvertrag
19.08.2020

VfL Wolfsburg verpflichtet polnischen Stürmer Bartosz Bialek

Wolfsburgs Sportdirektor Marcel Schäfer.
Foto: Swen Pförtner/dpa

Der VfL Wolfsburg hat den ersten Transfer in diesem Sommer perfekt gemacht.

Die Niedersachsen gaben die Verpflichtung des polnischen Stürmers Bartosz Bialek bekannt.

Der 18-Jährige kommt vom polnischen Erstligisten Zaglebie Lubin und erhält beim Fußball-Bundesligisten einen Vierjahresvertrag bis zum 30. Juni 2024. Bialek, für den die Wolfsburger rund fünf Millionen Euro Ablöse zahlen sollen, erzielte in seiner Premierensaison in der polnischen Ersten Liga in 19 Spielen neun Tore.

"Bartosz ist jung, erfolgshungrig und passt exakt in unsere Philosophie. Wir sind überzeugt, dass er jetzt bei uns den nächsten Schritt in seiner Entwicklung macht und in den kommenden Jahren mit dazu beiträgt, dass wir unsere Ziele erreichen", sagte Wolfsburgs Sportdirektor Marcel Schäfer.

© dpa-infocom, dpa:200819-99-227559/2 (dpa)

Club-Mitteilung

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.