1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Werder Bremen verlängert Vertrag mit Moisander

Abwehrspieler

13.07.2018

Werder Bremen verlängert Vertrag mit Moisander

Niklas Moisander (l) in Aktion für Werder Bremen.
Bild: Carmen Jaspersen (dpa)

Fußball-Bundesligist Werder Bremen wird den Vertrag mit Abwehrspieler Niklas Moisander in den kommenden Tagen vorzeitig verlängern, gab es der Club bekannt.

Über die Vertragsdauer machte der Verein keine Angaben. 

Das neue Arbeitspapier des Finnen soll demnach über mehrere Jahre laufen. "Niklas ist ein absoluter Führungsspieler im Team", erklärte Werder-Trainer Florian Kohfeldt. "Mit seiner Erfahrung wird er in den kommenden Jahren ein stabilisierendes und wichtiges Element in der Defensive sein."

Moisander war vor zwei Jahren von Sampdoria Genua an die Weser gewechselt und hatte bislang 55 Bundesligaspiele für die Bremer absolviert. "Man spürt eine Aufbruchstimmung im Team und im Umfeld des Vereins", sagte der 32-Jährige. "Ich freue mich, dass ich auch in den nächsten Jahren ein Teil dieser Geschichte sein darf." Die Norddeutschen befinden sich derzeit im Trainingslager im österreichischen Zillertal. (dpa)

Werder-Mitteilung

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Verstärkung für das Team von Friedhelm Funkel. Foto: Marcel Kusch
Offensivspieler aus Belgien

Fortuna Düsseldorf leiht Lukebakio vom FC Watford aus

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen