Newsticker
RKI-Chef Lothar Wieler: "Wir müssen jetzt handeln"
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Werder auch in Gladbach ohne Augustinsson und Füllkrug

Bundesliga

16.01.2021

Werder auch in Gladbach ohne Augustinsson und Füllkrug

Der verletzte Niclas Füllkrug muss sich einer MRT-Untersuchung unterziehen.
Foto: Carmen Jaspersen/dpa

Werder Bremen muss auch im Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach auf Ludwig Augustinsson und Niclas Füllkrug verzichten.

Der schwedische Linksverteidiger Augustinsson wird zum Abschluss der Hinrunde am Dienstag erneut wegen muskulärer Probleme fehlen, bei Füllkrug soll ein MRT am Sonntag Aufschluss über die Schwere seiner Sprunggelenkverletzung geben.

"In der Englischen Woche wird er definitiv kein Thema sein", sagte Werder-Coach Florian Kohfeldt nach dem 2:0 gegen Augsburg. "Das war am Freitag schon eine Schocknachricht für uns und wir erwarten nicht, dass es nach dem MRT plötzlich die Nachricht einer Wunderheilung gibt."

© dpa-infocom, dpa:210116-99-53458/3 (dpa)

Werder-Mitteilung zur Füllkrug-Verletzung

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren