1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Werder in Berlin auch ohne Maximilian Eggestein

Zehn Verletzte

13.09.2019

Werder in Berlin auch ohne Maximilian Eggestein

Werders Maximilian Eggestein fällt mit Rückenproblemen aus.
Bild: Christian Charisius (dpa)

Der SV Werder Bremen muss am Samstag im Auswärtsspiel beim 1.

FC Union Berlin auch noch auf seinen U21-Nationalspieler Maximilian Eggestein verzichten. Der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler ist bereits der zehnte verletzungsbedingte Ausfall der Bremer für diese Partie.

"Maxi musste das Training gestern leider abbrechen. Bei einem Zweikampf ist er weggerutscht, seitdem hat er Rückenprobleme, die leider einen Einsatz unmöglich machen", sagte Trainer Florian Kohfeldt. "Das ist für uns natürlich bitter. Dennoch werden wir morgen in Berlin mit einer sehr guten Mannschaft antreten, die das Spiel gewinnen kann." (dpa)

Homepage von Werder Bremen

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Kader von Werder Bremen

Mitteilung von Werder Bremen

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren