Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Bundesliga: Streichs Abschied vom SC Freiburg - Zitate des Kult-Trainers

Bundesliga
18.03.2024

Streichs Abschied vom SC Freiburg - Zitate des Kult-Trainers

Freiburgs scheidender Trainer Christian Streich genießt Kult-Status.
Foto: Tom Weller, dpa

Für einen guten Spruch ist Christian Streich immer zu haben. Der scheidende Coach vom SC Freiburg genießt auch wegen seiner Zitate Kult-Status.

Christian Streich wird zum Saisonende seinen Posten als Cheftrainer beim SC Freiburg räumen. Die besten Sprüche vom Kult-Coach:

"Ich habe zwar einen deutschen Pass, aber ich fühle mich nicht als Deutscher. Ich bin ein Mensch, der einen Pass hat, in dem deutsch drinsteht."

(Trainer Christian Streich vom Fußball-Bundesligisten SC Freiburg)

"Es war wie ein Märchen ein bisschen. Es war ein großes Erlebnis für mich auch. Wenn das ein Dramaturg geschrieben hätte, hättest du gesagt: 'Den Film kaufst du nicht oder das Buch. Das ist dann übertrieben.' Aber es war so. Und es war sehr, sehr schön."

(Streich über den Abschied von Stürmer Nils Petersen)

"Also wenn ich mich innerlich nicht freuen würde, dann müsste ich zum Doktor. Dann würde etwas nicht stimmen, dann müsste ich aufhören oder in Behandlung."

(Streich auf die Frage, weshalb er sich nach dem späten Siegtor nur verhalten gefreut habe)

"Was machst ohne den KSC? Ich wohne ja nicht am Nordpol, die wohnen ja genau neben uns. Wir brauchen die."

(Streich über die Rivalität zum Karlsruher SC)

"Es gibt interessante Studien mit gegessen und nicht gegessen. Mit Hunger Urteile fällen oder mit vollem Bauch. Deshalb komme ich auf keinen Fall mit Hunger in Pressekonferenzen."

(Streich über das Urteilsvermögen mit knurrendem Magen)

"Ich muss doch mal zu einem sagen können: Halt mal jetzt die Schnauze. Das ist vielleicht nicht schön. Und jetzt bloß nicht kommen mit der Pädagogik oder wegen der Kinder."

(Streich über Emotionen während eines Spiels)

"Mir ist das wirklich völlig egal, ob der Spieler 220 Millionen kostet, wirklich, oder 440 Millionen. Es löst bei mir nichts mehr aus, es ist mir egal."

(Streich angesprochen auf hohe Transfersummen im Fußball-Geschäft)

"Ja, ich hab keine Schreibmaschine mehr. Da würde ich zu viele Fehler machen und müsste das Blatt rausreißen und neu einspannen."

(Streich auf die Frage, ob er als Trainer auch mit einem Laptop arbeitet)

"Bayern hat 5:0 verloren gegen Gladbach im Pokal, wir haben 6:0 gewonnen in Gladbach. Dann meinen Sie, wir müssten 11:0 gewinnen gegen Bayern? Wenn Sie die Rechnung aufstellen, dann sage ich nächste Woche in der Pressekonferenz, unser Ziel ist es, 10:0 zu gewinnen, aber wenn es geht 11:0. Weil die Ergebnisse sprechen dafür."

(Streich über Vergleiche und Rückschlüsse bei Ergebnissen)

"Fußball, Fußball, Fußball, essen, schlafen, Fußball, Fußball, Fußball - es gibt Schlimmeres."

(Streich über die Dreifach-Belastung im Fußball)

"Das Problem ist: Die jungen Spieler sehen diese eingeölten Muskeln in irgendwelche Blättle, überall. Und dann denken die: Haja, das ist so ein Show-Man. Das ist kein Show-Man, das ist das Gegenteil. Also wenn der Messi und der Ronaldo bei uns wären, kann ich ihnen garantieren, sie würden spielen."

(Streich über die Vorbild-Funktion von Cristiano Ronaldo und Lionel Messi)

"Die Spieler, die schon länger da sind, haben eine hervorragende Entwicklung die letzten Jahre. Und jetzt haben wir am Samstag kollektiv eine aufs Maul gekriegt. Und zwar richtig. Einschließlich mir. Vielleicht war's gut. Für uns alle. Einschließlich mir."

(Streich über eine 0:6-Niederlage beim VfL Wolfsburg)

"Ich habe gesagt, er soll ein gelbes Hemd anziehen."

(Die Erklärung von Streich, warum er bei einem 1:5 seines Teams in Dortmund vom Schiedsrichter auf die Tribüne verwiesen wurde)

"Ich glaube, die Bayern werden versuchen, uns arbeitslos zu machen im vorderen Bereich."

(Streich über die Münchner Offensive)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.