Newsticker
Russische Flugabwehr schießt angeblich Drohnen über der Krim ab
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Bundesliga: Wolfsburg löst Vertrag mit Ex-Trainer Kohfeldt auf

Bundesliga
05.07.2022

Wolfsburg löst Vertrag mit Ex-Trainer Kohfeldt auf

Der Vertrag von Wolfsburgs Ex-Trainer Florian Kohfeldt wäre noch bis 2023 gelaufen.
Foto: Swen Pförtner, dpa

Der VfL Wolfsburg hat den Vertrag mit dem nach Saisonende freigestellten Trainer Florian Kohfeldt aufgelöst.

Der Fußball-Bundesligist bestätigte einen entsprechenden Bericht der "Wolfsburger Allgemeinen Zeitung".

Der VfL hatte sich einen Tag nach dem Ende der Saison 2021/22 von Kohfeldt getrennt, obwohl dieser mit den Niedersachsen als Nachfolger von Mark van Bommel den Klassenerhalt geschafft hatte. Die Trennung kam für den 39 Jahre alten Coach völlig überraschend. Nach Informationen der Zeitung erhält Kohfeldt, dessen Vertrag noch bis Sommer 2023 lief, eine Abfindung in Höhe von rund 700.000 Euro.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.