Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Selenskyj berichtet von weiteren schweren Gefechten in der Ostukraine
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. FC Bayern München: Als Nagelsmann mit dem Camcorder für Tuchel spionierte

FC Bayern München
17.09.2022

Als Nagelsmann mit dem Camcorder für Tuchel spionierte

Betrieb vor seiner Trainer-Karriere Scouting für Thomas Tuchel in der 2. Liga: Julian Nagelsmann.
Foto: picture alliance / dpa

An der Trainer-Karriere von Julian Nagelsmann hat auch Thomas Tuchel einen Anteil.

Als Tuchel noch Coach der zweiten Mannschaft des FC Augsburg war, beauftragte er den heutigen Cheftrainer des FC Bayern München mit dem Scouting der Gegner.

"Ich bin über die Sportplätze getingelt mit dem Camcorder, habe gefilmt und gleichzeitig aufgeschrieben", erzählte Nagelsmann vor dem Bundesligaspiel des FC Bayern in Augsburg über seine Anfänge. "Ich habe aufgeschrieben, was die Gegner machen, versucht es ein bisschen darzustellen und dem Thomas zu erklären."

Tuchel muss die Analyse gefallen haben, meinte Nagelsmann, der seine Spielerkarriere wegen Verletzungen früh beenden musste. Der zuletzt beim FC Chelsea beurlaubte Trainer lieferte 2008 demnach die "Grundidee" für die spätere Karriere seines Kollegen.

Nagelsmann freut sich nun auf das Duell mit dem FC Augsburg. Seine Mutter, Schwester und Lebensgefährtin würden auch im Stadion sein. "Es ist immer schön, wenn man nahe der Heimat Fußballspiele hat", sagte Nagelsmann, der aus Landsberg am Lech kommt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.