Newsticker
Biontech und Pfizer starten klinische Studie zu Omikron-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Transfers: Berichte: Hertha-Angreifer Piatek vor Wechsel nach Florenz

Transfers
06.01.2022

Berichte: Hertha-Angreifer Piatek vor Wechsel nach Florenz

Soll vor dem Wechsel zum AC Florenz stehen: Krzysztof Piatek von Hertha BSC.
Foto: Andreas Gora/dpa

Fußball-Profi Krzysztof Piatek steht Medienberichten zufolge vor dem Abschied bei Hertha BSC und der Rückkehr nach Italien.

Laut der "Gazzetta dello Sport" und des Senders Sky Sport Italia soll der 26-Jährige zunächst auf Leihbasis zur AC Florenz wechseln. Die Einigung zwischen dem Angreifer und den beiden Clubs sieht aber auch eine Kaufoption in Höhe von 15 Millionen Euro vor.

Wie Sky Sport Italia weiter berichtete, traf Piatak bereits zum Medizincheck per Privatflieger aus Berlin ein. "Ob ich glücklich bin? Ja, natürlich", sagte er demnach bei seiner Ankunft.

Piatek war vor zwei Jahren noch unter dem damaligen Hertha-Trainer Jürgen Klinsmann in die deutsche Hauptstadt gewechselt. 24 Millionen Euro hatte der Berliner Bundesligist für den polnischen Stürmer dem Traditionsclub AC Mailand bezahlt.

Zu Beginn dieser Saison war der Mittelstürmer wegen einer Knöchelfraktur zunächst ausgefallen. Er kam zuletzt auch nicht über eine Ersatzrolle hinaus und wurde eigentlich eher mit seinem ehemaligen Club CFC Genua in Verbindung gebracht. Sein Vertrag bei Hertha soll bis 30. Juni 2025 gültig sein. Für den Hauptstadtverein kam er auf 13 Tore in 58 Einsätzen.

© dpa-infocom, dpa:220106-99-609458/3 (dpa)

Bericht Gazzetta dello Sport

Bericht Sky Sport Italia

Details zu Piatek auf Hertha-Homepage

Bericht von Sky Sport Italia zur Ankunft

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.