Newsticker

Carneval in Rio fällt wegen Corona-Pandemie aus
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. DFB-Pokal
  5. Nie ohne Treffer: Bayerns Pokal-K.o. im Elfmeterschießen

Fußball

11.05.2015

Nie ohne Treffer: Bayerns Pokal-K.o. im Elfmeterschießen

Der FC Bayern München konnte beim Elfmeterschießen keinen Treffer landen.
Bild: Andreas Gebert (dpa)

Der FC Bayern gilt im DFB-Pokal eigentlich als Spezialist im Elfmeterschießen. Noch im Viertelfinale gegen Bayer Leverkusen hatten alle fünf Münchner Schützen verwandelt.

In neun von 13 Fällen konnte der deutsche Fußball-Rekordpokalsieger das Duell vom Punkt für sich entscheiden, nur viermal jubelte der Gegner. Ein Elfmeterschießen ohne Bayern-Treffer wie im verlorenen Halbfinale gegen Borussia Dortmund ist ein Novum.

Datum Paarung Runde
31.05.1984 FC Bayern - Bor. Mönchengladbach 7:6 (1:1) Finale
12.09.1992 BORUSSIA DORTMUND - FC Bayern 5:4 (2:2) 2. Runde
23.09.1997 VfL Wolfsburg - FC Bayern 3:4 (3:3) 2. Runde
23.09.1998 Greuther Fürth - FC Bayern 3:4 (0:0) 2. Runde
12.06.1999 WERDER BREMEN - FC Bayern 5:4 (1:1) Finale
01.11.2000 1. FC MAGDEBURG - FC Bayern 4:2 (1:1) 2. Runde
30.01.2002 1. FC Kaiserlautern - FC Bayern 3:5 (0:0) Viertelfinale
04.12.2002 FC Bayern - FC Schalke 5:4 (0:0) Achtelfinale
28.10.2003 FC Bayern - 1. FC Nürnberg 7:6 (1:1) 2. Runde
06.08.2007 Wacker Burghausen - FC Bayern 3:4 (1:1) 1. Runde
21.03.2012 Bor. Mönchengladbach - FC Bayern 2:4 (0:0) Halbfinale
08.04.2015 Bayer Leverkusen - FC Bayern 3:5 (0:0) Viertelfinale
28.04.2015 FC Bayern BORUSSIA DORTMUND 0:2 (1:1) Halbfinale

In Klammern Spielstand nach der Verlängerung (dpa)

Rekordsieger im DFB-Pokal

Spielbilanz FC Bayern - Dortmund

Pokalfakten

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren