1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. DFB-Pokal
  5. SC Freiburg mit Verletzungssorgen nach Hamburg

Fußball

16.08.2012

SC Freiburg mit Verletzungssorgen nach Hamburg

Neben Johannes Flum fehlen dem SC Freiburg noch einige andere Spieler in Hamburg. Foto: Foto: Bernd Weißbrod dpa

Mit leichten Verletzungssorgen reist der Bundesligist SC Freiburg zum ersten Pflichtspiel der Saison. Vor der ersten DFB-Pokal-Runde beim Viertligisten Victoria Hamburg am Samstag sind die Einsätze der Stammspieler Oliver Sorg und Daniel Caligiuri fraglich.

Sorg (Hüftprobleme) kehrte angeschlagen von der U21-Nationalmannschaft zurück, Caligiuri (ebenfalls Hüftprobleme) sollte laut Trainer Christian Streich erst am Donnerstag wieder ins Mannschaftraining einsteigen.

Definitiv fehlen werden in der Hansestadt Johannes Flum (Muskelfaserriss), Ezequiel Calvente, Pavel Krmas und Marco Terrazzino. "Wir fahren nach Hamburg und bereiten uns so vor, als wäre es ein normales Bundesligaspiel", sagte Streich. (dpa)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Jérôme Boateng (r) kam bei den Bayern erneut nicht zum Einsatz. Foto: Andreas Gebert
Innenverteidiger nur Ersatz

Hoeneß rät Boateng zum Wechsel: "Wirkt wie ein Fremdkörper"

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden