Startseite
Icon Pfeil nach unten
Sport
Icon Pfeil nach unten
Fußball
Icon Pfeil nach unten

EM 2024: Spanien - Italien heute live im Free-TV & Stream - Übertragung, Live-Ticker & Anstoß

Fußball-EM 2024

Spanien gegen Italien bei der EM 2024: Übertragung live im Free-TV und Stream

    • |
    Spanien trifft auf Italien in der Vorrunde der EM 2024. Hier gibt es alle Infos zur Übertragung im Free-TV und Stream inklusive Live-Ticker. Im Bild: Spaniens Marc Cucurella (l).
    Spanien trifft auf Italien in der Vorrunde der EM 2024. Hier gibt es alle Infos zur Übertragung im Free-TV und Stream inklusive Live-Ticker. Im Bild: Spaniens Marc Cucurella (l). Foto: Andreas Gora, dpa

    In der Vorrunde der EM 2024 treffen Spanien und Italien aufeinander. Die beiden Nationen sind Teil der Gruppe B, ebenso wie Kroatien und Albanien. Der amtierende Europameister Italien wird von Luciano Spalletti trainiert, während bei den Spaniern Luis de la Fuente an der Seitenlinie steht. Die Italiener konnten bereits zweimal eine EM gewinnen - nämlich in den Jahren 1968 und 2021. Zudem wurden sie 2000 und 2012 Vizeeuropameister.

    Spanien wiederum geht als dreimaliger Europameister in die diesjährige EM. 1964, 2008 und 2012 konnten sie das Turnier jeweils für sich entscheiden. Sowohl die Spanier als auch die Italiener gehören bei der EM 2024 zum erweiterten Favoritenkreis. In der offiziellen FIFA-Weltrangliste finden sich beide Mannschaften unter den ersten zehn Plätzen wieder - Spanien belegt den achten Rang, Italien liegt direkt dahinter auf Platz neun (Stand: Juni 2024).

    Wann findet das Vorrundenspiel zwischen Spanien und Italien statt? In welchem Stadion treffen die Teams aufeinander? Und wie kann man die Begegnung in der Gruppenphase der Fußball-EM 2024 live im Free-TV und Stream verfolgen? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt es hier.

    EM 2024: Spanien vs. Italien - Termin und Uhrzeit für den Anstoß

    Ein Blick auf den offiziellen Spielplan der EM 2024 verrät, dass die Partie zwischen Spanien und Italien am 20. Juni 2024 stattfindet. Der Anpfiff ist für 21 Uhr am Abend geplant. Ausgetragen wird die Begegnung in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen. Dort spielt normalerweise der Zweitligist FC Schalke 04, denn es handelt sich um das Heimstadion der Königsblauen. Somit zählt die zehn EM-Stadien, in denen die Spiele der Europameisterschaft 2024 über die Bühne gehen.

    Spanien - Italien live im TV und Stream: Übertragung des Vorrundenspiels bei der EM 2024

    Alle 51 Spiele der EM 2024 sind auf MagentaTV zu sehen, dem kostenpflichtigen Streamingdienst der Telekom. Weil die Sender ARD, ZDF und RTL jedoch Sublizenzen erworben haben, werden die meisten Partien auch im Free-TV gezeigt. Das Vorrundenspiel zwischen Spanien und Italien etwa wird live und in voller Länge im ZDF übertragen. Über die Mediathek des Senders ist es außerdem möglich, die Begegnung im Live-Stream zu verfolgen. Wer lieber auf MagentaTV zurückgreifen möchte, kann sich für 10 Euro pro Monat ein Abonnement zulegen.

    Hier sehen Sie noch einmal alle Infos zur Übertragung des Spiels zwischen Dänemark und England im Überblick:

    • Spiel: Spanien vs. Italien (Vorrunde EM 2024, Gruppe B)
    • Datum: Donnerstag, 20. Juni 2024
    • Uhrzeit: 21 Uhr
    • Ort: Veltins-Arena, Gelsenkirchen (NRW)
    • Übertragung im Free-TV: ZDF
    • Übertragung im Live-Stream: MagentaTV, ZDF-Mediathek

    EM 2024: Spanien gegen Italien im Live-Ticker - Highlights, Tore und Aufstellung

    Wer das Vorrundenspiel zwischen Spanien und Italien am 20. Juni nicht zur angegebenen Uhrzeit im Fernsehen verfolgen kann, für den gibt es eine einfache und kostenlose Alternative: Unsere Live-Center zur Fußball-EM 2024. Neben den Highlights der Partie finden Sie dort auch Infos zur Aufstellung und zu den Mannschaften sowie den gesamten Spielplan des Turniers.

    Sollte der Live-Ticker beim ersten Laden nicht richtig angezeigt werden, öffnen Sie bitte über die drei Punkte oben links das Menü und tippen auf "Live".

    Spanien - Italien bei der EM 2024: Die Bilanz der Teams

    Spanien und Italien standen sich bislang in 40 Spielen auf dem Platz gegenüber. Spanien konnte davon fünfzehn Partien für sich entscheiden, Italien kommt auf elf Siege. Vierzehn Begegnungen endeten außerdem unentschieden. Interessant: Spanien hat zwar mehr Spiele gewonnen, das Torverhältnis fällt mit 45:43 aber zugunsten der "Squadra Azzurra" aus. Zuletzt trafen die beiden Nationen im Halbfinale der Nations League im Juni 2023 aufeinander. Die "Furia Roja", so der gängige Spitzname der spanischen Nationalmannschaft, gewann damals knapp mit 2:1. Unter den 24 EM-Teilnehmern 2024 gelten England und Frankreich als Top-Favoriten auf den Titel, aber auch Deutschland werden gute Chancen eingeräumt.

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden