Newsticker
Vermehrt Impfdurchbrüche beim Impfstoff von Johnson-&-Johnson
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. FC Ingolstadt
  5. FC Ingolstadt: Dem FC Ingolstadt drohen "wirtschaftlich schwierige Zeiten"

FC Ingolstadt
23.03.2020

Dem FC Ingolstadt drohen "wirtschaftlich schwierige Zeiten"

Gefordert: Geschäftsführer Franz Spitzauer muss den FC Ingolstadt durch die Corona-Krise führen.
Foto: Roland Geier

Plus FCI-Geschäftsführer Franz Spitzauer spricht über die finanziellen Folgen der Corona-Krise, Sparmaßnahmen und einen möglichen Saisonabbruch in der 3. Liga.

Das Coronavirus hat die Welt stillgelegt. Auch beim FC Ingolstadt ist das Thema akut. Viele Mitarbeiter befinden sich im Home office, die Spieler trainieren daheim und dürfen das Trainingsgelände nicht betreten. Die Vorsichtsmaßnahmen sind groß. Die Neuburger Rundschau hat sich mit FCI-Geschäftsführer Franz Spitzauer über die aktuelle Krise, die finanziellen Folgen für den Verein und mögliche Szenarien für den weiteren Saisonverlauf unterhalten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.