Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. International
  5. Ancelotti: Real mit "viel Selbstvertrauen" gegen Juve

Fußball

27.04.2015

Ancelotti: Real mit "viel Selbstvertrauen" gegen Juve

Carlo Ancelotti will mit Real Madrid ins Champions-League-Finale.
Bild: Kiko Huesca (dpa)

Titelverteidiger Real Madrid wird sich nach Meinung von Trainer Carlo Ancelotti im Champions-League-Halbfinale gegen Juventus Turin nur mit einer makellosen Leistung durchsetzen können.

"Um zu gewinnen, brauchen wir das beste Real Madrid", sagte der Italiener im TV-Sender des spanischen Fußball-Vereins. Bei den Königlichen herrsche aber "viel Selbstvertrauen". Das zweite Halbfinale bestreiten Bayern München und der FC Barcelona.

Ancelotti meinte, Juventus sei ein Verein "mit einer legendären Geschichte", der in der italienischen Meisterschaft "den Titel schon praktisch in der Tasche" habe, so dass das Team sich auf die Königsklasse konzentrieren könne. Bei Real Madrid wollten aber "alle den Traum verwirklichen" und wie in der letzten Spielzeit wieder im Finale stehen. 2014 hatte sich Ancelottis Team im Halbfinale gegen Bayern München und dann im Finale in Lissabon gegen Stadtrivale Atlético mit 4:1 nach Verlängerung durchgesetzt. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren