Newsticker

Spahn mit Corona infiziert - Kabinett muss nicht in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. International
  5. Bundesliga mit noch sechs Europapokal-Startern top

Fußball

15.02.2015

Bundesliga mit noch sechs Europapokal-Startern top

Die Fußball-Bundesliga ist noch mit sechs Vereinen in den internationalen Wettbewerben vertreten. Damit stellt Deutschland gemeinsam mit England, Spanien und Italien das größte Kontingent zum Start der K.o.-Runden in der Champions League und Europa League.

Vier Clubs - Bayern München, Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen, Schalke 04 - im Achtelfinale der Königsklasse kann allerdings nur die Bundesliga vorweisen. Dazu kommen in der Europa League, die in der kommenden Woche zunächst mit der Runde der letzten 32 Mannschaften fortgesetzt wird, der VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach.

Nation Gesamtstarter Champions League Europa League
Deutschland 6 4 2
England 6 3 3
Spanien 6 3 3
Italien 6 1 5
Frankreich 3 2 1
Ukraine 3 1 2
Niederlande 3 0 3
Schweiz 2 1 1
Portugal 2 1 1
Belgien 2 0 2
Russland 2 0 2
Türkei 2 0 2
Polen 1 0 1
Dänemark 1 0 1
Österreich 1 0 1
Griechenland 1 0 1
Schottland 1 0 1
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren