Newsticker

Bundesregierung erklärt fast ganz Österreich und Italien zu Risikogebieten
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. International
  5. CAS weist Legias Millionen-Klage auf Schadensersatz ab

Fußball

30.04.2015

CAS weist Legias Millionen-Klage auf Schadensersatz ab

Der Internationale Sportgerichtshof (CAS) hat seinen Sitz in Lausanne in der Schweiz.
Bild: Dominic Favre (dpa)

Der polnische Fußball-Meister Legia Warschau bekommt für den Ausschluss aus der Champions League in dieser Saison keine Entschädigung.

Der Internationale Sportgerichtshof (CAS) wies die Forderung auf rund 1,85 Millionen Euro Schadensersatz nach der Suspendierung von Legia zurück.

Die Europäische Fußball-Union UEFA hatte Legia wegen des Einsatzes eines gesperrten Profis im Qualifikations-Rückspiel am 6. August 2014 bei Celtic Glasgow bestraft und den 2:0-Erfolg der Polen in eine 0:3-Niederlage umgewandelt. Nach dem 4:1-Sieg der Warschauer im Hinspiel kamen die Schotten wegen der Auswärtstorregel in die Playoffs. (dpa)

UEFA-Mitteilung

Mitteilung auf CAS-Homepage

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren