Newsticker
Gesundheitsminister wollen PCR-Tests nicht mehr für alle positiv Getesteten
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. International
  5. Champions League: "Brasilianische Magie" - Messi freut sich über Ronaldinho

Champions League
20.10.2021

"Brasilianische Magie" - Messi freut sich über Ronaldinho

Der ehemalige Profi-Fußballer Ronaldo de Assis Moreira, besser bekannt als Ronaldinho, besucht die Champions-League-Partie im Prinzenpark.
Foto: Jan Woitas/dpa

Womöglich hatte der besondere Gast ja Einfluss auf Lionel Messis Leistung beim 3:2-Heimsieg von Paris Saint-Germain gegen RB Leipzig und den Doppelpack des Argentiniers - über den Besuch von Ronaldinho (41) war Messi (34) jedenfalls schon vor der Partie sichtlich erfreut.

Der Weltstar aus Brasilien, der zu Beginn von Messis Karriere mit ihm zusammen beim FC Barcelona spielte und später ebenfalls in Diensten von PSG stand, besuchte die Partie im Prinzenpark und umarmte Messi auf dem Rasen. Auch der verletzte Neymar (29) freute sich über den Besuch des Spaßvogels aus seiner Heimat. Er postete Fotos in den sozialen Netzwerken und schrieb dazu: "Brasilianische Magie in Paris."

© dpa-infocom, dpa:211020-99-661798/2 (dpa)

Bericht "Marca" über das Wiedersehen Messi und Ronaldinho

Champions League

Kader RB Leipzig

Kader Paris Saint-Germain

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.