1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. International
  5. Copa-América-Gast Katar holt Remis gegen Paraguay

Südamerika-Meisterschaft

18.06.2019

Copa-América-Gast Katar holt Remis gegen Paraguay

Katar und Paraguay trennten sich bei der Copa América 2:2.
Bild: Leo Correa/AP (dpa)

Bei der Copa América hat die Fußball-Nationalelf des Gastlandes Katar überraschend ein Unentschieden gegen Paraguay erreicht.

Das Spiel endete 2:2 (0:1) im Maracaná-Stadion in Río de Janeiro.

Schon in der 4. Minute verwandelte Óscar Cardozo einen Elfmeter für Paraguay, Derlis González erhöhte auf 2:0 (56.). Almoez Abdulla (68.) und Boualem Khoukhi (77.) glichen für den Asienmeister Katar aus.

Katar und Paraguay spielen bei der Copa América in der Gruppe B, die Kolumbien nach dem 2:0-Sieg gegen Argentinien anführt. In der Gruppe A führt die Auswahl von Gastgeber Brasilien, die Bolivien bei der Turniereröffnung am Freitag 3:0 besiegte, gefolgt von Venezuela und Peru, die sich 0:0 trennten.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Uruguay setzte in seinem ersten Spiel in der Gruppe C mit einem Sieg 4:0 (3:0) gegen Ecuador im Minerão-Stadion in Belo Horizonte ein Ausrufezeichen. Die Tore von Nicolás Lodeiro in der 5. Spielminute, Edinson Cavani (33.) und Luis Suárez (44.) gaben den Uruguayern schon in der ersten Halbzeit einen klaren Vorsprung. Ein Eigentor des Ecuadorianers Arturo Mina setzte den Endstand in der 80. Minute. Am Montag misst sich dann Chile mit dem Gastteam Japan im zweiten Spiel der Gruppe C. (dpa)

Bericht Zeitung La Nación, Span.

Spielplan Copa América, Engl.

Bericht Sportzeitung Ovación, Span.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren