Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. International
  5. Dänischer Nationalspieler: Poulsen: EM-Testspiel gegen DFB-Team "ideale Vorbereitung"

Dänischer Nationalspieler
22.07.2021

Poulsen: EM-Testspiel gegen DFB-Team "ideale Vorbereitung"

Der Däne Yussuf Poulsen in Aktion.
Foto: Liselotte Sabroe/Ritzau Scanpix/dpa

Stürmer Yussuf Poulsen von RB Leipzig erhofft sich vom Testspiel mit der dänischen Fußball-Nationalmannschaft gegen die DFB-Auswahl auch einen Leistungsschub für die anstehende Europameisterschaft.

"Deutschland ist ein Top-Gegner, und gegen solch eine Top-Nation zu spielen, ist für uns vor der EM eine ideale Vorbereitung", sagte der 26-Jährige in einem "Kicker"-Interview. Die deutsche Mannschaft trifft am 2. Juni in Innsbruck im ersten EM-Test auf die Dänen.

"Wir hatten in den letzten Jahren viele Spiele gegen Gegner, die auf unserem Level waren oder ein bisschen darunter. Aber wir hatten nicht viele Spiele auf allerhöchstem Niveau", erklärte Poulsen. "Wir brauchen mehr von diesen Spielen, um als Nationalmannschaft den nächsten Schritt zu machen."

Die Dänen treffen bei der EM-Vorrunde am 12., 17. und 21. Juni jeweils daheim in Kopenhagen auf Finnland, Belgien und Russland. Das empfindet Poulsen auch angesichts der erwarteten Zuschauer als Riesenvorteil. Als Favorit sieht er den Europameister von 1992 nicht, obwohl es in den vergangenen drei Jahren nur gegen Belgien zwei Niederlagen gegeben habe. "Ich würde uns einen Underdog nennen, der vielleicht auch mal gewinnen kann", sagte Poulsen.

© dpa-infocom, dpa:210531-99-801471/2 (dpa)

EM-Gruppen auf UEFA-Homepage

Profil Poulsen auf Homepage von RB Leipzig

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.