Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. International
  5. Ehemaliger Bayern-Profi: Holger Badstuber: Will noch ein paar Jährchen spielen

Ehemaliger Bayern-Profi
08.10.2021

Holger Badstuber: Will noch ein paar Jährchen spielen

«Will noch ein paar Jährchen spielen»: Holger Badstuber.
Foto: Tom Weller/dpa

Der langjährige Bayern-Profi Holger Badstuber denkt im Alter von 32 Jahren noch lange nicht ans Karriereende.

"Ich habe noch viel Lust, zu spielen und mich zu verausgaben. Ich will noch ein paar Jährchen spielen", erzählte der ehemalige Nationalspieler, der im Sommer in die Schweiz zum FC Luzern gewechselt war, im Sport1-Podcast "Meine Bayern-Woche". Über eine mögliche Rückkehr in die Fußball-Bundesliga denke er derzeit aber nicht nach. "Ich will meine Zeit im Ausland noch weiter ausreizen, um weitere persönliche Entwicklungen zu machen", erklärte Badstuber.

Badstuber hatte mit dem FC Bayern München unter anderem sechsmal die deutsche Meisterschaft, viermal den DFB-Pokal und 2013 die Champions League gewonnen. In der Triple-Saison der Münchner fehlte er wie oft allerdings verletzt. "Bayern München wird immer ein Teil meines Herzens sein, dem Club werde ich immer verbunden sein. Ob in der Zukunft, wird sich zeigen", erzählte der gebürtige Memminger.

Viel Lob fand Badstuber im Podcast für seinen ehemaligen Teamkollegen Thomas Müller. "Unter den Bayern-Legenden ist er in den Top 5. Da gibt es noch einen Gerd Müller, Franz Beckenbauer, Bastian Schweinsteiger, Sepp Maier, Oliver Kahn. Da gibt es viele Hochkaräter, aber Thomas gehört in diese Kategorie."

© dpa-infocom, dpa:211008-99-526838/2 (dpa)

Sport1-Podcast

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.