Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. International
  5. Europameisterschaft: Löw testet im EM-Trainingslager gegen Dänemark

Europameisterschaft
05.05.2021

Löw testet im EM-Trainingslager gegen Dänemark

Bestreitet mit dem DFB-Team ein EM-Test gegen Dänemark: Bundestrainer Joachim Löw.
Foto: Federico Gambarini/dpa

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird in der Vorbereitung auf die Fußball-Europameisterschaft ein Testspiel gegen Dänemark austragen.

Die Partie findet am 2. Juni im Trainingslager im österreichischen Seefeld statt. Der Spielort für den Vergleich mit dem EM-Teilnehmer ist noch offen, wie der DFB bekanntgab. Im Gespräch ist das nahe zu Seefeld gelegene Tivoli Stadion in Innsbruck.

Das Trainingscamp in Tirol soll am 25. Mai beginnen. Zum Abschluss bestreitet Bundestrainer Joachim Löw mit dem 23 Spieler umfassenden Turnierkader am 7. Juni die EM-Generalprobe in Düsseldorf gegen Lettland. Drei Tage später wird die DFB-Auswahl ihr EM-Quartier beim Sponsor Adidas in Herzogenaurach beziehen.

Von Franken aus reist Löw mit seinem Team dann zunächst dreimal nach München zu den Gruppenspielen gegen Weltmeister Frankreich (15. Juni), Europameister Portugal (19. Juni) und Ungarn (23. Juni). Halbfinale und Endspiel der Pan-Europa-EM finden im Londoner Wembley-Stadion statt.

© dpa-infocom, dpa:210330-99-28238/2 (dpa)

Sportliche Leitung um Löw

Team hinter dem Team/Betreuerstab

Terminplan der Nationalmannschaft

Spielplan der Nationalelf

Nationalspieler von A bis Z

Spielbilanz gegen 91 DFB-Gegner

DFB-Rekordspieler

DFB-Rekordschützen

Spielplan der EM 2021

FIFA-Weltrangliste

Profil Löw

Trainerbilanz Löw

Spielplan WM-Qualifikation

Infos zur WM-Qualifikation

Aktueller DFB-Kader

Tabellen WM-Qualifikation

UEFA-Pressemappe zum Spiel

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.