Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus

Live im Fernsehen

15.02.2015

FC Schalke 04 gegen Real im ZDF

Cristiano Ronaldo will sich mit Real Madrid im Hinspiel beim FC Schalke 04 im Achtelfinale der Champions League eine gute Ausgangssituation für das Erreichen des Viertelfinals erspielen.
Bild: Cesar Manso (afp)

Freude bei allen Fans des FC Schalke 04: Das Hinspiel des Champions-League-Achtelfinals gegen Real Madrid wird vom ZDF live im Free-TV gezeigt.

Die Champions League ist zurück. Mit dem Hit zwischen dem FC Schalke 04 und Real Madrid meldet sich das ZDF nach der Winterpause zurück. Der öffentlich-rechtliche Sende zeigt das Hinspiel des Achtelfinals am Mittwoch live und kostenlos (nimmt man die Gebühren mal weg).

Für die Schalker ist es die Chance, Revanche zu nehmen, nachdem man bereits im vergangenen Jahr im Achtelfinale an den Königlichen gescheitert ist. Damit zeigten Ronaldo und Co. vor allem beim 1:6 in der Veltins-Arena den Schalkern ihre Grenzen auf. Auch in diesem Jahr geht die Mannschaft von Trainer Carlos Ancelotti als klarer Favorit in das Aufeinandertreffen. Allerdings stehen die Vorzeichen günstiger als noch vor einem Jahr.

Schalke - Madrid live im Fernsehen

So zeigte beispielsweise vor rund einer Woche Atletico Madrid mim Lokalderby beim 4:0, wie man das Starensemble schlagen kann. Zudem fallen bei Real mit Fabio Coentrao (Wadenzerrung), James Rodriguez (Mittelfußbruch), Sergio Ramos , Sami Khedira (beide Oberschenkelverletzung) sowie Luka Modric (Aufbautraining nach Muskelbündelriss) gleich fünf Spieler aus.

Bei den Schalkern steht hingegen der in der Bundesliga gesperrte Klaas-Jan Huntelaar vor seiner Rückkehr in die Mannschaft. Das ZDF beginnt mit seiner Übertragung des Spiels um 20.25 Uhr. Anpfiff ist um 20.45 Uhr. Außerdem bietet der Sender noch einen Livestream im Internet an.

Voraussichtliche Aufstellungen:

FC Schalke 04: Giefer -  Höwedes, Matip, Nastasic, Aogo - Uchida, Kirchhoff, Neustädter, Höger - Choupo-Moting, Huntelaar

Real Madrid: Casillas - Arbeloa, Varane , Nacho, Marcelo - Illarramendi, Kroos , Isco - Bale, Benzema, Ronaldo

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren