Newsticker
44.401 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz steigt erneut
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. International
  5. Fußball: Glasgow Rangers scheitert im schottischen Pokal

Fußball
12.04.2014

Glasgow Rangers scheitert im schottischen Pokal

Zweitliga-Aufsteiger Glasgow Rangers hat den Einzug in das Endspiel im schottischen Fußball-Pokal verpasst. Der frühere Spitzenclub verlor das Halbfinale mit 1:3 gegen Dundee United.

Damit verspielten die Rangers die Chance auf den 34. Cupsieg der Club-Historie. Nach seiner Insolvenz mit rund 166 Millionen Euro Schulden war der Verein zur Saison 2012/13 in die vierte Liga zwangsversetzt worden. Vor einem Monat schafften die Rangers den Sprung in Liga zwei. Das zweite Halbfinale bestreiten St. Johnstone und Aberdeen. Titelverteidiger Celtic Glasgow war bereits im Achtelfinale an Aberdeen gescheitert. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.