Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. International
  5. Fußball: Nigerianische Legende Keshi gestorben

Fußball
08.06.2016

Nigerianische Legende Keshi gestorben

Stephen Keshi ist gestorben.
Foto: Peter Powell (dpa)

Der nigerianische Fußball trauert um eine seiner größten Persönlichkeiten. Der frühere Nationaltrainer und Auswahlkapitän Stephen Keshi starb im Alter von 54 Jahren, wie der nigerianische Fußballverband NFF mitteilte.

"Keshi war ein Superheld. Sein Tod bedeutet einen großen Verlust für Nigeria als ganze Nation, nicht nur für den nigerianischen Fußball", sagte Verbandschef Amaju Pinnick. Nach Medienberichten war ein Herzinfarkt die Todesursache. Keshi hatte zunächst 1994 als Spieler und 19 Jahre später noch einmal als Nationaltrainer mit Nigeria die Afrikameisterschaft gewonnen. (dpa)

NFF-Mitteilung

Reaktion Verbandschef

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.