Newsticker

Carneval in Rio fällt wegen Corona-Pandemie aus
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. International
  5. Gewissensfrage: Malle oder Regionalliga?

Ballermann vs Fußball

19.05.2015

Gewissensfrage: Malle oder Regionalliga?

<p>Sport und Mallorca können gut zusammenpassen, wie diese Herr- und Frauschaften während der Fußball-WM in Brasilien gezeigt haben. Im Fall der Verler und Bochumer ist die Sache aber ein klein wenig anders gelagert.</p>
Bild: dpa (Archivbild)

Die Saison ist gelaufen, der Urlaub fix. Dann verlegt der Verband ein Spiel. Just auf den Tag, an dem man mit den Jungs nach Mallorca fliegen will. So geschehen in der Regionalliga.

Mallorca-Urlaub oder ein Fußballspiel in dem es um nichts mehr geht. Für die meisten Amateurkicker in Deutschland wäre die Entscheidung wohl schnell gefallen. In der Regionalliga West kommt es am Wochenende genau zu dieser Situation. Der Tabellensechste SC Verl trifft am Samstag auf den VfL Bochum II, der bereits abgestiegen ist.

Doch für das letzte Spiel der VfL-Reserve, die nach dieser Saison aufgelöst wird, haben sich mehrere hundert Anhänger aus Bochum angekündigt. Für die Polizei in Verl ein zu hohes Sicherheitsrisiko. Deswegen wurde das Spiel nun auf den kommenden Sonntag verlegt. Normalerweise kein Problem, wären da nicht die Urlaubsplanungen beider Teams.

Spieler beider Mannschaften wollen nach Mallorca

Sowohl Spieler des Heimteams, als auch Akteure aus Bochum haben für den Sonntag Flugtickets für einen Mallorca-Urlaub gebucht. Nun haben die Verantwortlichen beider Mannschaften Berufung gegen die Spielverschiebung eingelegt.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

SC-Trainer Andreas Golombek sagte zum kicker : "Wir hatten noch nie Stress mit unseren Anhängern. In Verl ist jeder Bochumer willkommen, um die VfL-Reserve zu verabschieden". Er versteht die Aufregung nicht, schließlich seien die Verler Fans alle "gute, brave Menschen".

Auch sein Gegenüber, Bochums Chef-Coach Dimitrios Grammozis, mit dem er nach dem Urteil Kontakt aufgenommen hatte, hat kein Verständnis für die Verlegung des für beide Vereine unbedeutenden Spiels.

Stand jetzt soll das Spiel aber trotzdem am Sonntag ausgetragen werden. Ob auf den Protest der beiden Regionalligisten eingegangen wird, ist noch offen. Ob eine Verlegung nach Mallorca angedacht wird, ist nicht bekannt. fegr

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren