1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. International
  5. Gilardino stürmt wieder für den AC Florenz

Fußball

26.01.2015

Gilardino stürmt wieder für den AC Florenz

Alberto Gilardino trägt künftig das Trikot des AC Florenz.
Bild: Luca Zennaro (dpa)

Der italienische Stürmer Alberto Gilardino kehrt zum AC Florenz in die Serie A zurück. Der 32-Jährige wird bis zum Ende der Saison vom chinesischen Fußball-Meister Guangzhou Evergrande ausgeliehen, wie der italienische Club mitteilte.

Bei den Toskanern wird der 57-malige Nationalspieler und Weltmeister von 2006 neuer Teamkollege und Konkurrent des deutschen Nationalstürmers Mario Gomez. Wenige Tage zuvor hatte Florenz bereits die Ausleihe von Stürmer Alessandro Diamanti perfekt gemacht, der ebenfalls aus China in die Serie A zurückkehrt.

Gilardino hatte bereits von 2008 bis 2012 für den AC gespielt und in 143 Partien für den Club 59 Tore erzielt. Der Angreifer war im Juli vom CFC Genua nach Guangzhou gewechselt. (dpa)

Florenz-Mitteilung

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Die Spieler von River Plate wollen anch dem Erfolg im Copa Libertadores auch inns Finale der Club-WM einziehen. Foto: Manu Fernandez/AP
Argentiniens Rekordmeister

River Plate will ins Finale der Club-WM

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden