Newsticker

RKI: Gesundheitsämter melden knapp 7000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. International
  5. Gomez sieht seine Zukunft beim AC Florenz

Fußball

12.05.2015

Gomez sieht seine Zukunft beim AC Florenz

Mario Gomez will in Florenz bleiben.
Bild:  Maurizio Degl'innocenti (dpa)

Mario Gomez will auch über den Sommer hinaus beim AC Florenz bleiben.

Er sehe seine Zukunft in Florenz, sagte der 60-malige Fußball-Nationalspieler den "Stuttgarter Nachrichten" und betonte: "Ich habe hier einen Vertrag für zwei weitere Jahre." Nach einer mäßigen Hinrunde ist der 29-jährige Stürmer zuletzt immer besser in Fahrt gekommen, über sein Aus beim italienischen Erstligisten wurde aber zuletzt spekuliert.

"Nach der langen Zeit, in der mir aufgrund von Verletzungen der Rhythmus fehlte, hatte ich Anlaufschwierigkeiten", sagte Gomez, "in der Rückrunde habe ich aber bisher viele sehr wichtige Pflichtspieltore gemacht." Er fühle sich mittlerweile "wieder richtig gut. Ich bin fit und gesund".

Mit Sorge beobachtet Gomez die kritische Lage bei seinem Ex-Club VfB Stuttgart, der Tabellenletzter der Bundesliga ist. "Ich wünsche es mir sehr, dass sie es packen, und glaube fest daran, dass der VfB mindestens Drittletzter wird." (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren