1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. International
  5. Hollerbach übernimmt Trainerjob in Belgien

Royal Excel Mouscron

23.05.2019

Hollerbach übernimmt Trainerjob in Belgien

Bernd Hollerbach ist der neue Trainer des belgischen Clubs Royal Excel Mouscron.
Bild: Bruno Fahy/BELGA (dpa)

Der ehemalige HSV-Coach Bernd Hollerbach trainiert künftig den belgischen Fußball-Erstligisten Royal Excel Mouscron.

Hollerbach unterschrieb nach Vereinsangaben einen Zweijahresvertrag.

Er folgt auf den früheren Bundesligaprofi Bernd Storck, der seinen auslaufenden Vertrag als Trainer des wallonischen Clubs nicht verlängert hatte. Storck hatte Mouscron im September 2018 als Tabellenletzter der Pro League übernommen, die reguläre Saison beendete der Verein auf Platz zehn ohne Abstiegsgefahr.

Hollerbachs bislang letzte Trainerstation beim Hamburger SV endete für den heute 49-Jährigen im März 2018 nach nicht einmal zwei Monaten. Letztlich konnte auch Nachfolger Christian Titz den Abstieg des Traditionsclubs aus der Bundesliga nicht verhindern. (dpa)

Mitteilung von Mouscron, französisch

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Francesco Totti verlässt endgültig den AS Rom. Foto: Alessandro Di Meo/ANSA/AP
Bitterer Abschied

Vereins-Legende Totti trennt sich von AS Rom

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden