Newsticker
Impfstoff von AstraZeneca wirkt Berichten zufolge bei Senioren kaum
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. International
  5. Kantersieg für Klopp und Liverpool bei Crystal Palace

Premier League

19.12.2020

Kantersieg für Klopp und Liverpool bei Crystal Palace

Takumi Minamino (M) schoss Liverpool in Führung.
Bild: Clive Rose/PA Wire/dpa

Der englische Fußballmeister FC Liverpool hat seine gute Form eindrucksvoll unterstrichen.

Der Club des FIFA-Welttrainers des Jahres Jürgen Klopp deklassierte Crystal Palace und gewann mit 7:0 (3:0) beim Club aus London.

"Die Jungs können stolz sein", sagte Klopp (53). "So etwas passiert nicht jede Woche. Heute hat es geklickt." Mit 31 Punkten stehen die Reds in der Tabelle der Premier League auf Platz eins und sind zudem seit zehn Partien unbesiegt.

Mit seinem ersten Premier-League-Treffer sorgte der Japaner Takumi Minamino bereits nach drei Minuten für die frühe Führung. Palace-Offensivspieler Jordan Ayew verpasste auf der Gegenseite nach 24 Minuten die beste Chance zum Ausgleich.

Danach spielte nur noch der Titelverteidiger - und wie. Sadio Mané (35.) und Roberto Firmino (44.) konnten noch vor der Pause auf 3:0 erhöhen. Nach dem Seitenwechsel war die Torlust der Klopp-Elf nicht gestillt. Kapitän Jordan Henderson mit einem Schlenzer (52.), ein perfekt abgeschlossener Konter von Firmino (68.) und ein Doppelschlag des eingewechselten Stürmer-Stars Mohamed Salah (81./84.) machten den klaren Erfolg perfekt. "Am Sonntag bekommt die Mannschaft frei", kündigte Klopp an.

Von der Tabellenspitze sind Pep Guardiola und Manchester City derzeit noch acht Punkte entfernt. Der Gegner von Borussia Mönchengladbach im Champions-League-Achtelfinale gewann beim FC Southampton mit 1:0 (1:0) und hat bei einem noch auszutragenden Nachholspiel 23 Zähler auf dem Konto. Raheem Sterling traf nach 16 Minuten vor 2000 Zuschauern für das Team von Ilkay Gündogan. Das Team des früheren Bundesliga-Trainers Ralph Hasenhüttl bleibt mit 24 Punkten trotz der Niederlage vor City.

Der FC Arsenal mit Torhüter Bernd Leno bleibt auch im siebten Liga-Spiel in Serie ohne Sieg. Beim FC Everton verloren die Gunners mit 1:2 (1:2). Während Arsenal mit 14 Punkten als 15. in der kritischen Tabellenzone bleibt, kletterten Everton und Trainer Carlo Ancelotti vorerst auf Rang zwei.

© dpa-infocom, dpa:201219-99-754627/5 (dpa)

Spielstatistik Crystal Palace-Liverpool

Premier-League-Tabelle

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren