Newsticker
Heiko Maas bringt Regel-Lockerungen für Geimpfte ins Spiel
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. International
  5. Manchester United erwartet "unvorhersehbare" Leipziger

Champions League

07.12.2020

Manchester United erwartet "unvorhersehbare" Leipziger

Hat sein Team auf RB Leipzig eingestellt: Ole Gunnar Solskjaer, Trainer von Manchester United.
Bild: Julian Finney/PA Wire/dpa

Manchester United ist mit viel Optimismus in Richtung Leipzig aufgebrochen.

Nach dem 5:0-Hinspielsieg im Old Trafford wollen die Briten im Endspiel der Gruppe H in der Champions League ihre Tabellenführung verteidigen.

"Sie können es nicht ignorieren. Wir erinnern uns gern daran, weil wir viele Dinge richtig gemacht haben. Wir haben uns gut vorbereitet und kennen RB Leipzig gut genug, um zu wissen, dass sie unvorhersehbar sind", sagte Trainer Ole Gunnar Solskjær vor dem letzten Spiel der Gruppenphase an diesem Dienstag (21.00 Uhr/Sky) in der Red Bull-Arena.

Nach dem 3:1-Erfolg am vergangenen Samstag bei West Ham United ist der Glaube ans Weiterkommen bei den Red Devils enorm. "Diese Knockout-Spiele sind groß. Auf diese Spiele freuen wir uns. Wir machen es uns nie leicht! Wir machen es uns schwer, das ist schon so, seit ich gespielt habe", meinte der Norweger und verwies darauf, dass sich sein Team nicht zurücklehnen werde und auf ein 0:0 hoffe. Innenverteidiger Harry Maguire glaubt an die Offensivstärke seiner Vorderleute: "Ich glaube immer, dass wir ein Tor erzielen werden. Wir fühlen uns bereit, wir sind gut vorbereitet." Verichten muss Manchester jedoch auf Anthony Martial und Edinson Cavani.

Vor dem letzten Spieltag in der Gruppe H haben sowohl RB Leipzig als auch Manchester United und Paris Saint-Germain jeweils neun Punkte. Nur die ersten beiden Teams qualifizieren sich fürs Achtelfinale. Der Dritte spielt in der Europa League weiter. Der französische Fußball-Meister PSG spielt gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten Basaksehir FK aus der Türkei.

© dpa-infocom, dpa:201207-99-603984/2 (dpa)

Daten und Fakten zu RB Leipzig auf bundesliga.de

Informationen auf RB-Homepage

RB Leipzig bei Twitter

RB Leipzig bei Facebook

RB Leipzig bei Instagram

Neuigkeiten auf RB-Homepage

Manchester Homepage

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren