1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. International
  5. Pflichtsieg in Watford: Arsenal auf Champions-League-Platz

Premier League

17.04.2019

Pflichtsieg in Watford: Arsenal auf Champions-League-Platz

Arsenal-Spieler Mesut Özil (l) behauptet sich gegen Abdoulaye Doucoure vom FC Watford beim Kampf um den Ball.
Bild: Matt Dunham/AP/dpa

Der FC Arsenal hat sich mit einem Pflichtsieg wieder auf einen Champions-League-Platz in der englischen Fußball-Premier League gehievt.

 

Die Londoner kamen beim Tabellenzehnten FC Watford zu einem 1:0 (1:0) und verbesserten sich durch den Erfolg auf den vierten Tabellenplatz. Der ehemalige Dortmunder Pierre-Emerick Aubameyang (10.) erzielte schon früh den entscheidenden Treffer. Danach gelang dem Team mit Nationalspieler Bernd Leno im Tor nicht mehr viel. Dabei spielte der Favorit, bei dem Mesut Özil zur zweiten Halbzeit kam, von der 18. Minute an in Überzahl. Watfords Kapitän Troy Deeney hatte die Rote Karte gesehen. (dpa)

Kader FC Watford

CR Newsletter.jpg

Vorschau Watford - Arsenal auf Arsenal-Homepage - englisch

Kader Arsenal

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Clement Lenglet (l) jubelt nach seinem Treffer mit Ivan Rakitic. Foto: Mikel Trigueros/gtres
Primera Division

FC Barcelona dicht vor Titelgewinn in Spanien

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen