1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. International
  5. Podolski-Team kassiert dritte Niederlage in Serie

0:1 in Tokio

13.08.2017

Podolski-Team kassiert dritte Niederlage in Serie

Lukas Podolski verlor erneut mit Vissel Kobe.
Bild: kyodo (dpa)

Der "Podolski-Effekt" in Japan ist nach wenigen Wochen verpufft.

Der Fußball-Weltmeister Lukas Podolski kassierte mit seinem neuen Club Vissel Kobe die dritte Niederlage in Serie.

Das Team verlor beim FC Tokio 0:1 (0:0) und bleibt mit 29 Punkten Tabellenelfter. Podolski spielte 90 Minuten durch, den Siegtreffer der Gastgeber durch Peter Utaka kurz vor Schluss konnte der Ex-Kölner aber nicht verhindern.

Podolski war vom türkischen Club Galatasaray Istanbul im Sommer nach Japan gewechselt, sein Vertrag läuft zwei Jahre. Bei seinem Debüt mit Kobe hatte er einen 3:1-Sieg gefeiert und zwei Tore erzielt. Seitdem gab es aber kein Erfolgserlebnis mehr.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
James Pallotta, der Präsident vom AS Rom, wurde von der UEFA wegen Schiedsrichter-Schelte bestraft. Foto: Alessandro Di Meo/ANSA
Champions-League-Halbfinale

UEFA verhängt Strafen gegen AS Rom

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen